|

|

|

Philosophie

Regional, saisonal, kreativ

Das Küchenteam rund um Küchenchef Markus Geyermann und Juniorchef Martin Fuchs gibt täglich sein Bestes, um Sie zu verwöhnen.

„Regionalität erleben“ – der Leitsatz unseres Hotels bildet dabei den Grundstein für die Philosophie unserer Restaurantküche.

Wir verstehen uns als Direktvermarkter unserer Produkte und möchten unseren Gästen das Herzblut, das in Aufzucht und Anbau dieser Rohstoffe gesteckt wurde, auf dem Teller weitergeben und damit die Wertschöpfung unserer Heimat spürbar und genießbar machen. Mit handwerklichem Können verarbeiten wir unsere hochwertigen regionalen Lebensmittel zu authentischen Gerichten, die das Potenzial und die Vielfalt der Eifel erlebbar machen. Aus Verantwortung für Umwelt, Region und Tier setzen wir, egal ob beim Booser Bio-Rind, Weidelamm, Bio-Hähnchen oder Eifeler-Strohschwein, auf die Verarbeitung des ganzen Tieres (von der Nase bis zur Schwanzspitze). Durch häufig wechselnde Speisekarten gelingt es uns, dies umzusetzen und die Bandbreite der Regionalität das ganze Jahr über hervorzuheben. Wo es für uns sinnvoll und nachhaltig erscheint, verwenden wir Produkte aus biologischer Landwirtschaft. Mit allen weiteren Produzenten arbeiten wir partnerschaftlich zusammen – immer im Fokus eines hohen Qualitätsstandards und kurzen Transportwegen. Unser ganz besonderes Anliegen ist es, unsere Begeisterung und Leidenschaft für die Lebensmittel weiterzugeben, weswegen wir in die Ausbildung motivierter Menschen in der Küche investieren und auch Ihnen im Rahmen unserer Kochkurse gerne einen Einblick gewähren.

Mit Leidenschaft und Engagement ergänzen sich unsere beiden Köche Markus und Martin, die sich bei ihrer Ausbildung im Seehotel Maria Laach kennen lernten, optimal.

Nicht nur im Rahmen ihrer Ausbildung zum Koch merkten die beiden schnell, dass sie auf einer Wellenlänge sind. Es entstand eine innige Freundschaft, die dazu führte, dass sich Markus mit unserer gesamten Familie und unserem Haus verbunden fühlte. Nachdem er nach der Ausbildung bereits einige Monate in unserem Team mitarbeitete, erweiterte er seine berufliche Qualifikation auf der Schwäbischen Alp im Romantikhotel Hirsch Sonnenbühl, dessen Restaurant mit einem Michelinstern ausgezeichnet ist. Doch sein Weg führte ihn glücklicherweise auch aufgrund der Liebe wieder zurück nach Boos. Seitdem er 2017 erfolgreich seinen Küchenmeister an der IHK Koblenz absolvierte, ist er in unserem Haus als Küchenchef für die Küche und die Ausbildung der Jungköche verantwortlich und nicht mehr wegzudenken. Mit seiner Affinität zu Kräutern und seiner Leidenschaft für den Anbau von heimischen Gemüsesorten bereichert er unsere Küche und verleiht den regionalen Gerichten auf unserer Speisekarte damit ihren besonderen Charakter. Während Markus also überwiegend die Rohstoffe in der Küche verarbeitet, ist Martin insbesondere Wegbereiter und damit für Landwirtschaft und Schlachtung zuständig. Durch die langjährige Tätigkeit bei der Eifelmetzgerei Karst in Uersfeld hat er sich die Fähigkeiten eines Fleischers angeeignet. Die Zusammenarbeit mit seiner Frau Ann-Kristin Halfmann, Betreiberin des Ökohof Halfmann in Boos, bildet die optimale Voraussetzung für eine regionale und besondere Küche.

Unsere Produzenten

Ökohof Halfmann oder aus eigenem Anbau
Fleisch vom Limousin-Rind, Weidelamm, Hähnchen, Hühner
Kartoffeln, Eier, Gemüse u.a. Wirsing, Weißkohl, Rote Beete, Lauch, Bohnen, Kürbis

Eifelmetzgerei Karst
Eifeler Strohschwein aus Kelberg-Rothenbach
Wurstwaren

Bio-Gemüse und Salat
Terra Verde Bio Gemüseanbau- und -handel, Kobern-Gondorf

Möhren, Zwiebeln, Spargel
Hofladen Familie Adams, Polch

Joghurt, Quark, z.T. Käse
Hofkäserei Bauer, Jünkerath-Glaad

Forellen
Vulkan Forellen, Kradenbach

Räucherlachs und Lachsforellen
Mühlenbach Hofladen, Plaidt

Weitere Lieferanten und Partner
C+C Großmarkt Gernot Knieps, Mayen
Getränke Schmitz, Nürburg
Gelateria Fabio, Hausen
Weinmanufaktur Dagernova, Dernau
Weingut Heinrichshof, Zeltingen-Rachtig
Bäckerei Edgar Schneider, Boos
Bäckerei Werner Engels, Nachtsheim
Dauner Kaffeerösterei

Unser Küchen-Team

Markus Geyermann
Ausbildung zum Koch im Seehotel Maria Laach (2011-2013)
Geprüfter Küchenmeister (IHK)
Zertifizierter Patissier (IHK)
Verantwortlicher Ausbilder AdA
Mitglied Prüfungskommission IHK Koblenz

Martin Fuchs
Ausbildung zum Koch im Seehotel Maria Laach (2011-2013)
Langjährige Weiterbildung in der Eifelmetzgerei Karst, Uersfeld
Geschäftsführer Eifelhotel Fuchs

Nico Hermann
Auszubildender als Koch, 2. Lehrjahr

|

|

|

|

|

|

Frühstück

Starten Sie genussvoll in Ihren Tag!

In unserem neuen Frühstücksraum mit Blick in die Natur erwartet Sie morgens ein reichhaltiges Buffet. Freuen Sie sich auf qualitativ hochwertige Produkte aus der Region, frische Brötchen und Brot, Bio-Eier, hausgemachte Marmeladen, eine Müsli-Bar zum selbst mischen, Tee, Kaffee, Sekt und Säfte.

Selbstverständlich sind Sie auch als externe Gäste herzlich willkommen!

18,00 € pro Person; Kinder 8,00 €.
Reservierung erforderlich unter Tel.: 02656/541.

Leider sind in dem neuen Frühstücksraum keine Hunde erlaubt. Sie dürfen gerne im angrenzenden Wintergarten Platz nehmen und dort in Ihren Tag mit Blick in die Eifellandschaft starten.

Gerne schmücken wir Ihren Geburtstagstisch. Sagen Sie uns nur Bescheid.

Frühstückszeiten: 7:30-10:30 Uhr

|

|

|

Räumlichkeiten

Für jeden Anlass der passende Platz

Restaurant (60 Personen) mit Wintergarten (20 Personen)

Quellenstube (40 Personen)

Thekenraum „Zur Quelle“ (25 Personen +  Thekenplätze)

Frühstücksraum (50 Personen)

Von Mai bis Ende September können Sie auf unserer „Dorf-Terrasse“ (ca. 40 Personen) direkt vor dem Haus Platz nehmen und werden dort bedient.

Unser Biergarten im Grünen ist in den Sommermonaten immer donnerstagsabends geöffnet. Dann finden hier Biergartenfeste mit Live-Musik von 19 – 22 Uhr statt. An diesen Abenden gibt es Spezialitäten vom Grill, das Restaurant ist geschlossen.

|

|

|

Öffnungszeiten

Montag ab 16 Uhr
Dienstag RUHETAG
Mittwoch ab 16 Uhr
Donnerstag ab 16 Uhr
Freitag ab 16 Uhr
Samstag ab 12 Uhr
Sonntag ab 12 Uhr

Tischreservierungen telefonisch erbeten!

Beachten Sie die Termine der Genießer-Montage:

Warme Küche
Montag 17:30-20:30 Uhr
Dienstag RUHETAG
Mittwoch 17:30-20:30 Uhr
Donnerstag 17:30-20:30 Uhr
Freitag 17:30-20:30 Uhr
Samstag 12-14 Uhr und 17:30-20:30 Uhr
Sonntag 12-14 Uhr und 17:30-20:30 Uhr

Weitere Zeiten nach Vereinbarung.

Unsere Frühstückszeiten finden Sie hier:

Menü